Freshfilter Kontrollsysteme

Um der Schutzbelüftungsanlage zu steuern, Montiert Freshfilter ein Kontrollsystem in der Kabine Ihrer Maschine. Dieser Controller kann den Druck in der Kabine automatisch regulieren. Freshfilter verfügt über verschiedene Arten von Kontrollsystemen mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften. Weitere Informationen zu diesen Controllern finden Sie im unterstehende-Menü:

FFController 3000

FFController 5000

DGUV 201 004 (ehem. BGI 581) Erweiterungen für Freshfilter Kontrollsysteme

Vooraanzicht extra modules FFController voor de duitse overdruk markt

FRESHFILTER KONTROLLSYSTEME – FFCONTROLLER 3000 SERIE

Freshfilter hat seit mehreren Jahren die FFController 2000-Serie ersetzt  durch die digitale 3000/3001-Serie. Diese Kabinensteuerung ist vollständig digital, arbeitet schneller und sieht moderner aus, sodass sie sich nahtlos in die aktuelle Kabinenausstattung einfügt.

Mit der FFController 3000 Serie wird das Schutzbelüftung optimal gesteuert. Halten Sie zum Ein- und Ausschalten des Controllers die rote MODE-taste 3 Sekunden lang eingedrückt. Sobald Sie den FFController einschalten, beginnt das Überdrucksystem in der Kabine zu arbeiten. Im automatischen Modus stellt die Steuerung  sicher, dass der Überdruck in der Kabine mindestens 100 PA beträgt. Wenn in der Kabine zu viel oder zu wenig Druck herrscht, ist ein optischer und akustischer Alarm wahrnehmbar, sodass der Bediener sofort vor möglichen Gefahren gewarnt wird.

FILTERERKENNUNG

Bis zu drei verschiedene Filtersorten können erkannt und auf dem Kontrollfeld angezeigt werden. Dies sind die folgenden Filtertypen:

  • P1 / F5-Filter
  • P3 / HEPA-Filter
  • Kohlefilter

Wenn ein Filter heraus genommen wird oder nicht richtig installiert ist, wird dies direkt angezeigt.

HC-MESSUNG INTEGRIERT IM KONTROLLSYSTEME

Wenn sie regelmäßig in Umgebungen arbeiten, in denen Kohlenwasserstoffe auftreten können, kann unsere Kontrollsysteme mit einem Kohlenwasserstoffzähler (HC-Sensor) ausgerüstet werden. Dieses Messgerät misst das Vorhandensein von Kohlenwasserstoffen in der Kabine. Der HC-Wert kann mit einer Taste auf dem LED-Bildschirm angezeigt werden. Der Controller warnt auch (auch wenn der HC-Wert nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird), wenn er 5 ppm (Teile pro Million) überschreitet.

LECKALARM BEI DRUCKVERLUST IN DER FAHRERKABINE

Die automatische Regulierung des Kontrollfeldes treibt den Motor von 0-80% seiner Leistung an. Wenn Undichtheiten in der Kabine entstehen (z.b. durch Ermündungen der Dichtung), und bei 80% der Leistung ein Druck von 100 Pascal nicht mehr erreicht wird, alarmiert das System. Unnötige Wartungskosten können so vermieden werden.

EMC/CE-TEST

Der FFController 3000 serie ist konform der folgenden Richtlinien getestet worden:  EMC, R & TTE und Electronical Safety . So können Sie sicher sein, dass alle bekannten Probleme ausgeschlossen werden können.

Immer die richtige Verkabelung bei Freshfilter Kontrollsysteme

FRESHFILTER KONTROLLSYSTEME – FFCONTROLLER 5000 SERIE

Die FFController 5000-Serie definiert eine völlig neue Generation der Kabinenüberwachung. Alle Funktionen der Steuerung der ersten Generation finden Sie in diesem Allrounder. Nachfolgend können Sie nachlesen, um welche Funktionen es sich handelt:

Die neue FFController 5000-Serie hat den gleichen Formfaktor wie die 3000-Serie. Dieselbe Verkabelung wird auch verwendet, sodass Sie ohne Änderungen an der Maschine von der FFController 3000-Serie auf dieses neue Modell aktualisieren können. Alle Freshfilter-Systeme sind mit einer einzigen universellen Kabelverbindung ausgestattet. Wenn Sie ein Upgrade von einer 3000er Serie auf eine 5000er Serie durchführen möchten, ist dies möglich, ohne dass ein ganz neuer Kabelbaum durch die Kabine gezogen werden muss.

ÜBERSICHTLICHE,  INTUITIVE STEUERUNG

Das übersichtliche Display gibt Ihnen alle benötigten  Informationen um ein sicheres Arbeitsklima in der Kabine zu erhalten und alarmiert Sie rechtzeitig bei Gefahren. Mit der einfachen Bedienung der Steuerung können Sie alle Filtereinlässe ändern oder abfragen, ohne erst 4 Handbücher lesen zu müssen.

EXTERNE AUX-ANSCHLUSS

Mit dem 8-pole externen Anschluss können Sie Funktionen hinzufügen oder entfernen. Beispielsweise fallen hierunter verschiedene  optional nachrüstbare Geruchssensoren, (z. B. Kohlenwasserstoff, Ammoniak, Kohlenmonoxid oder Sauerstoff), eine externe grüne Lampe oder ein sensor-abhängiger 1/0 Ausgang.

Die FFController 5000-Serie bietet die Möglichkeit, bis zu vier verschiedene Geruchssensoren an das System anzuschließen. Auf diese Weise können Sie bestimmte Sensoren installieren, wenn Sie unter starker Verschmutzung arbeiten. Zur Sanierung mit Dämpfen und / oder Gasen muss unbedingt ein Geruchssensor verwendet werden. Wir haben für jede Art von Verschmutzung einen anderen Sensor. Die Sensoren können sowohl innerhalb als auch außerhalb der Kabine an der gewünschten Stelle montiert werden, so dass beispielsweise Sensoren am Ausleger installiert werden können.

FILTERREGISTRIERUNG

Das Kontrollsystem ist standardmäßig mit einer Filterregistrierung ausgestattet. Hierbei werden die Seriennummer, der Typ des Filter, Betriebsstunden und Installationsdatum gespeichert. Mit dem optionellen GPRS- oder 3G-Modul können Sie diese Daten von Ihrem Computer anfordern und ändern.

Mit dem integrierten Datenmodem können Sie das Arbeitsklima Ihrer Mitarbeiter fernüberwachen und konfigurieren! Mit einem Datenplan von wenigen Euro pro Monat können Sie Ihre Flotte weltweit über das Online-Freshfilter MCP (Machine Control Panel) verwalten.

FLOWMETING

Die Steuerungssysteme der Serie 5000 verfügen standardmäßig über eine Durchflussmessung. Wenn der Durchfluss zu hoch ist, wird der Alarm eingeschaltet und es wird empfohlen, die Kabine auf  Undichtigkeiten zu überprüfen.

EMV / CE-Test

Der FFController 5000 wurde konform der Richtlinien EMV, R & TTE und elektronischer Sicherheit getestet. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass alle seltsamen Probleme vollständig ausgeschlossen sind!

Freshfilter Machine Control Panel (MCP)

Login MCP oder fordern Sie eine Demo an.

FRESHFILTER KONTROLLSYSTEME – FFCONTROLLER TBA SERIE

Möchten Sie über die neuesten Entwicklungen bei Freshfilter auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich mit dem unten stehenden Formular für den Newsletter an.

* indicates required